Beachten Sie bitte folgende Hinweise, dann können Sie hier Ihren nächsten Termin buchen.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es nur ein logischer Schritt, dass wir Ihnen die Möglichkeit einer Online-Terminbuchung anbieten möchten.
Dennoch bitte ich Sie darum, mit diesem Instrument verantwortungsbewusst umzugehen. Deshalb möchte ich kurz auf gewisse Regularien eingehen, damit auch weiterhin ein fairer und strukturierter Ablauf in der Praxis gewährleistet werden kann.

  1. Buchen Sie bitte stets nur die jeweilige Terminart, die Ihrem Anliegen entspricht. [ sie erhalten z.B. keine Vorsorgeleistungen, wenn Sie einen kurzfristig gebuchten Akuttermin wahrnehmen]
  2. Buchen Sie Ihren Vorsorgetermin nur einmal im Kalenderjahr. Mehrfachbuchungen und Vorsorgetermine im Abstand kleiner 10 Monate werden von uns gelöscht.
  3. Sie erhalten bei Buchung eine Bestätigungsmail. Bitte speichern Sie sich die Daten in Ihrem Kalender. Sie haben die Möglichkeit, bis 48 Stunden vor Ihrem Termin, diesen zu stornieren. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht nutzen und nicht zu Ihrem gebuchten Termin erscheinen, behalten wir uns eine Sperre für die Nutzung des Online Terminkalenders vor.
  4. Bitte nutzen Sie die Beschwerde- / Akuttermine wirklich nur für Anliegen, die kurzfristig aufgetreten sind. Auch hier haben wir die Entwicklung, wie für welche Beschwerden Termine gebucht werden, im Auge.
  5. Eine Terminbuchung wird nur für Patientinnen möglich sein, die eine aktuelle Email-Adresse bei uns in der Praxis hinterlassen haben. Diese Adresse muss auch für die Terminbuchung verwendet werden. Sonst kann keine Zuordnung Termin – Patientin erfolgen und Sie erhalten eine Fehlermeldung.
  6. Eine Kontaktdatenänderung in Ihrer Patientenakte erfolgt bei uns ausschliesslich im persönlichen Gespräch. Nur so können wir sicherstellen, dass auch nur Sie darüber entscheiden, was bei uns hinterlegt wird. Haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir keine Eintragungen vornehmen werden, die uns per Mail oder Telefon erreichen.  Sie können also Ihren nächsten Online-Termin frühestens buchen, wenn Sie persönlich, während Ihres aktuellen Besuchs in unserer Praxis Ihre Kontaktdaten auf Vollständigkeit hin haben überprüfen lassen oder die Emailadresse bereits vorliegt.
  7. Mit Buchung eines Online-Termins stimmen Sie diesen Regeln zu. Ein rechtlicher Anspruch auf einen Online-gebuchten Termin besteht nicht, sofern Sie unrichtige Angaben machen.

Ich bitte Sie um Verständnis für o.g. Regeln, da wir dem weitaus größeren Patientenstamm auch weiterhin persönlich und telefonisch ein entsprechendes Terminangebot machen möchten.

Ihre Peggy Fleischmann

Terminbuchung ausschliesslich für Bestandspatieninnen mit bei uns im System hinterlegter Mailadresse

Menü
error: Content is protected !!